Festivalprogramm 2017

SOLI DEO GLORIA

29. September bis 15. Oktober

Schirmherrschaft: Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei


Programmheft zum Durchblättern


_____________________________________________________________________

Freitag, 29.9.2017
18.30 Uhr
Weimar, Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche)

KONZERTEINFÜHRUNG

Dr. Christoph Meixner

Dr. Christoph Meixner, Leiter des Hochschularchivs | Thüringischen Landesmusikarchivs Weimar präsentiert das Chorbuch Weimar A aus dem Bestand der Superintendentur Weimar im Original sowie den Nachbau eines Chorpultes.

Kooperationspartner: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Weimar,
Hochschularchiv | Thüringisches Landesmusikarchiv Weimar

Eintritt nur mit gültigem Ticket für das Konzert um 19.30 Uhr


_____________________________________________________________________

Freitag, 29.9.2017
19.30 Uhr
Weimar, Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche)

ERÖFFNUNGSKONZERT
Heinrich Isaac – Musik aus den Weimarer und Jenaer Chorbüchern 

Weser-Renaissance Bremen
Manfred Cordes – Leitung

Franz Vitzthum – Superius
Alex Potter – Superius
Kevin Skelton – Tenor altus
Bernd Oliver Fröhlich – Tenor altus
Jan Van Elsacker – Tenor
David Munderloh – Tenor
Ulfried Staber – Bass
Kees Jan de Koning – Bass

Heinrich Isaac: Missa »Quant j’ay au cueur« (Chorbuch Jena 31) ergänzt um Propriumssätze Isaacs aus dem Chorbuch Weimar A

Tickets: Ticket Shop Thüringen

PK 1: 24,-/17,- EUR, PK 2: 18,-/12,- EUR


_____________________________________________________________________

Samstag, 30.9.2017
10.00 Uhr
Weimar, Treffpunkt: Markt (Neptunbrunnen)

STADTFÜHRUNG
Auf Spuren Johann Sebastian Bachs und der Stadtpfeifer in Weimar 

Dieter Schumann

Als Stadtpfeifer Ambrosius Bach führt Dieter Schumann große und kleine Gäste durch die Stadt, erzählt manch spannende Geschichte und lässt viele Instrumente dieser Zeit, wie Drehleier oder Einhandflöte, erklingen. Bei Regen nimmt die Führung den kurzen Weg in die Herderkirche und wird dort fortgeführt und ergänzt durch eine Orgelführung.

Tickets: Ticket Shop Thüringen

10,-/8,- EUR, 15,- EUR pauschal für Familien ab 3 Personen
Empfohlen ab 6 Jahre

Familienprogramm

_____________________________________________________________________

Samstag, 30.9.2017
14.00 Uhr
Erfurt, Treffpunkt: Rathaus (Eingang)

STADTFÜHRUNG
Auf Spuren Martin Luthers und der Stadtpfeifer in Erfurt 

Dieter Schumann

Als Stadtpfeifer Ambrosius Bach führt Dieter Schumann große und kleine Gäste durch die Stadt, erzählt manch spannende Geschichte und lässt viele Instrumente dieser Zeit, wie Drehleier oder Einhandflöte, erklingen. Bei Regen nimmt die Führung den kurzen Weg in die Michaeliskirche und wird dort fortgeführt und ergänzt durch eine Orgelführung.

Tickets: Ticket Shop Thüringen

10,-/8,- EUR, 15,- EUR pauschal für Familien ab 3 Personen
Empfohlen ab 6 Jahre

Familienprogramm

_____________________________________________________________________

Samstag, 30.9.2017
19.30 Uhr
Erfurt, Reglerkirche

KONZERT
Concertante Psalmen 

Calmus Ensemble

Anja Pöche – Sopran
Sebastian Krause – Countertenor
Tobias Pöche – Tenor
Ludwig Böhme – Bariton
Manuel Helmeke – Bass

Capella de la Torre

Katharina Bäuml − Schalmei, Leitung
Birgit Bahr − Pommer
Axel Andrae − Dulzian
Falko Munkwitz − Posaune
Hildegard Saretz − Virginal
Ekkehard Saretz − Orgel

Psalmvertonungen von Johann Walter, Johannes Kugelmann, Orlando di Lasso,
Georg Otto, Samuel Scheidt, Heinrich Schütz und Michael Praetorius

Tickets: Ticket Shop Thüringen

PK 1: 28,-/20,- EUR, PK 2: 18,-/12,- EUR


_____________________________________________________________________

Sonntag, 1.10.2017
10.30 Uhr
Weimar, OT Schöndorf, Karmelkirche St. Bonifatius (Edith-Stein-Str. 1)

MESSFEIER
zum Erntedankfest 

Kirchenchor Herz Jesu Weimar
Christoph Meixner – Leitung
Albert Schönberger – Orgel
Dr. Bertram Bittner – Zelebrant

Werke von Hans-Leo Haßler und seinen Zeitgenossen

Veranstalter: Kath. Gemeinde Herz Jesu Weimar


_____________________________________________________________________

Sonntag, 1.10.2017
14.00 Uhr
Wandersleben, Menantes-Literaturgedenkstätte

VORTRAG
Soli Deo Gloria – Musica sacra zwischen Andacht und Theater

Prof. Dr. Helen Geyer

Musica Sacra – Musik für die Kirche wie für die private Andacht – erfüllte bis circa 1800 unterschiedliche Aufgaben, Erwartungen und Funktionen. Vielfältige Stilmittel kamen zum Einsatz, um das schönste und zugleich modernste Soli Deo Gloria erklingen zu lassen. Prof. Dr. Helen Geyer, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, gibt einen Einblick in die Forschung.

Zwischen Vortrag und Konzert um 16.00 Uhr Kaffee- und Kuchenangebot im Pfarrhof

Eintritt frei – Spenden erbeten


_____________________________________________________________________

Sonntag, 1.10.2017
16.00 Uhr
Wandersleben, St. Petri-Kirche

JUNGES PODIUM
Soli Deo Gloria – Telemann und Händel für Gott und die Welt

Anna Schmid – Sopran
Julius Petrak – Violine
Haruko Onoda – Violoncello
Friedrich Praetorius – Cembalo

Ausschnitte aus Georg Philipp Telemann »Harmonischer Gottesdienst« und
Georg Friedrich Händel »Neun deutsche Arien« ergänzt um Instrumentalwerke
der Komponisten 

Nach dem Konzert »Get-together« mit den jungen Künstlern

Kooperationspartner: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Wandersleben,
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Tickets: Ticket Shop Thüringen

15,-/10,- EUR


_____________________________________________________________________

Sonntag, 1.10.2017
17.00 Uhr
Suhl, Kreuzkirche

SUHLER ORGELSOMMER – ABSCHLUSSKONZERT
Zehn Jahre restaurierte Eilert -Köhler-Orgel

Julian Mallek – Eilert-Köhler-Orgel

Werke von Nicolaus Bruhns, Johann Ludwig Krebs, Franz Danksagmüller u. a. 

Veranstalter: Evang. Kirchgemeinde Suhl

8,- EUR, bis 18 Jahre freier Eintritt

Partnerveranstaltung

_____________________________________________________________________

Freitag, 6.10.2017
18.30 Uhr
Rudolstadt, Heidecksburg (Schlossmuseum)

KONZERTEINFÜHRUNG

Prof. Dr. Helen Geyer

Prof. Dr. Helen Geyer, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, präsentiert die Notenquellen zum Konzert um 19.30 Uhr aus dem historischen Bestand der Hofkapelle Rudolstadt des Landesarchivs Thüringen – Staatsarchiv Rudolstadt.

Kooperationspartner: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg,
Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Rudolstadt

Eintritt frei


_____________________________________________________________________

Freitag, 6.10.2017
19.30 Uhr
Rudolstadt, Heidecksburg (Festsaal)

KONZERT
Italianità! Klänge der Heidecksburg um 1750

Musica Fiorita
Daniela Dolci – Leitung

Jessica Jans – Sopran
Dina König – Alt
Hans Jörg Mammel – Tenor
Raitis Grigalis – Bass

Jean-François Madeuf, 
Tomohiro Sugimura – Naturtrompete, Horn
Hiram Santos – Pauken
Priska Comploi, Miriam Jorde – Oboe
German Echeverri, Katharina Heutjer – Violine
Lola Fernandez – Viola
Jonathan Pesek – Violoncello
Andrew Burn – Fagott
Marco Lo Cicero – Violone
Rafael Bonavita, Juan Sebastian Lima – Theorbe
Joan Boronat Sanz, Daniela Dolci – Orgel

Geistliche Vokalmusik, Ouvertüren und Concerti von Niccolò Jommelli, Johann Adolf Hasse, Johann Friedrich Fasch und Johann Melchior Molter aus dem Thüringischen Staatsarchiv Rudolstadt u. a.

Kooperationspartner: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

Tickets: Ticket Shop Thüringen

PK 1: 24,-/17,- EUR, PK 2: 18,-/12,- EUR


_____________________________________________________________________

Samstag, 7.10.2017
18.30 Uhr
Bad Liebenstein, OT Steinbach, Gemeindehaus

KONZERTEINFÜHRUNG

Dr. Christian Storch

Der in Bad Liebenstein geborene Musikwissenschaftler Dr. Christian Storch berichtet über seine Quellenfunde im Pfarrarchiv Steinbach. Diese sind im Rahmen einer temporären Ausstellung in der Kirche zu sehen.

Kooperationspartner: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Steinbach und Meimers

Eintritt frei


_____________________________________________________________________

Samstag, 7.10.2017
19.30 Uhr
Bad Liebenstein, OT Steinbach, Barockkirche

KONZERT
Motetten des Barock – Ausgrabungen aus dem Pfarrachiv Steinbach

Herdermer Vokalensemble
Christian Drengk – Leitung

Capella Jenensis

Andrea Schmidt, Anke Hörschelmann – Violine
Gertrud Ohse – Violoncello
Annette Drengk – Truhenorgel

Motettae funebris u. a. von Fueldner, Wolff und Heinrich Konrad Ungelenk in neuzeitlicher Erstaufführung, geistliche Chorwerke von Georg Philipp Telemann, Johann Ludwig, Johann Christoph und Johann Sebastian Bach ergänzt um Triosonaten von Bach und Telemann

Tickets: Ticket Shop Thüringen

18,-/12,- EUR


_____________________________________________________________________

Sonntag, 8.10.2017
10.00 Uhr
Eisenberg, Stadtkirche St. Peter

MUSIKALISCHER FESTGOTTESDIENST
Gesungene Reformation

Christopher Hausmann – Böhm-Orgel
Agnes Gottschalk – Oboe

Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Eisenberg-Saasa


_____________________________________________________________________

Sonntag, 8.10.2017
14.00 Uhr
Eisfeld, Dreifaltigkeitskirche

KANTATENGOTTESDIENST
Festgottesdienst zum Reformationsjahr

Solisten
Kirchenchor Eisfeld
Mitglieder der Hildburghäuser Stadtkantorei
Collegium musicum Hildburghausen
Kantor Andreas Förster – Leitung
Martin Nicol – Festpredigt

Johann Sebastian Bach: Kantate »Wo Gott der Herr nicht bei uns hält« BWV 178
auf einen Text von Justus Jonas d. Ä. (Nordhausen 1493 - 1555 Eisfeld)

Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld,
Evang.-Luth. Kirchgemeinde Eisfeld


_____________________________________________________________________

Sonntag, 8.10.2017
14.30 Uhr
Sondershausen, Schloss (Blauer Saal)

KONZERT
»O Musika, du edle Kunst«

Erfurter Camerata

Lieder, Tanzweisen und heitere Musik der Renaissance. Instrumentalmusik von Pierre Phalese und Michael Praetorius sowie Lieder von Ludwig Senfl, Claudio Monteverdi, John Dowland und Heinrich Albert.

Kooperationspartner: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen, Stadt Sondershausen

Tickets: Ticket Shop Thüringen

15,-/10,- EUR, 20,- EUR pauschal für Familien ab 3 Personen
Tickets gelten auch für die Veranstaltung um 16.30 Uhr. 
Empfohlen ab 6 Jahre

Familienprogramm

_____________________________________________________________________

Sonntag, 8.10.2017
16.30 Uhr
Sondershausen, Schloss (Riesensaal)

TANZSPIEL
»Tanz im Olymp«

Historische Tanzgruppe des Schlossmuseums Sondershausen
Hannelore Kutscha – Leitung

Verwandlungsgeschichte der Daphne nach Ovids »Metamorphosen«

Veranstalter: Stadt Sondershausen / Schlossmuseum

Tickets: Ticket Shop Thüringen

15,-/10,- EUR / 20,- EUR pauschal für Familien ab 3 Personen
Tickets gelten auch für die Veranstaltung um 14.30 Uhr.
Empfohlen ab 6 Jahre

Familienprogramm

_____________________________________________________________________

Freitag, 13.10.2017
19.00 Uhr
Gotha, Schloss Friedenstein (Schlosskirche)

KONZERTEINFÜHRUNG

Gertrud Ohse

Die Gambistin und Violoncellistin Gertrud Ohse zeichnet die Lebenswege der Komponisten nach und lässt ein lebendiges Bild der barocken Musizierkultur im hanseatischen Norddeutschland mit ihren mitteldeutschen wie gesamteuropäischen Einflüssen erstehen.

Eintritt nur mit gültigem Ticket für das Konzert um 19.30 Uhr


_____________________________________________________________________

Freitag, 13.10.2017
19.30 Uhr
Gotha, Schloss Friedenstein (Schlosskirche)

KONZERT
Zwischen Thüringen und Pommern – Musikerleben im Barock

Anna Kellnhofer – Sopran

Consortium Sedinum

Claudia Mende, Christine Walter – Violine
Gertrud Ohse – Viola da gamba, Violoncello
Nick Gerngroß – Cembalo

Geistliche Vokalwerke und Instrumenalmusik von Johann Vierdanck, Christoph Bernhard, Johann Valentin Meder und Johann Pachelbel ergänzt um Werke der polnischen Komponisten Marcin Mielczewski und Stanisław Sylwester Szarzyński

Kooperationspartner: Stiftung Schloss Friedenstein Gotha,
Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schatzkammer Thüringen

Tickets: Ticket Shop Thüringen

15,-/10,- EUR


_____________________________________________________________________

Samstag, 14.10.2017
19.30 Uhr
Eisfeld, Rathaussaal

KONZERT
Carl Philipp Emanuel Bach – Oden der Empfindsamkeit

Philipp Mathmann – Sopran
Gerd Amelung – Clavichord

Christian Fürchtegott Gellert »Geistliche Oden und Lieder«
vertont von Carl Philipp Emanuel Bach

Kooperationspartner: Stadt Eisfeld, Museum Eisfeld,
Verein Freunde von Kirche und Schloss Eisfeld e. V.

Tickets: Ticket Shop Thüringen

15,-/10,- EUR


_____________________________________________________________________

Sonntag, 15.10.2017
15.00 Uhr
Auerstedt, Schlosspark (Maloca)

ABSCHLUSSKONZERT
Europareise – Barocke Klangpracht an katholischen Höfen

Argonautica

Stefano Rossi – Solo-Violine, Leitung
Evgeny Liatte – Solo-Trompete
Winnie Finke, Deliana Knaust, Kyli Dodds,
Plamen Stojanov, Katharina Ahrendt – Violine
Ekaterina Tolpygo – Viola
Kathleen Lang – Violoncello
Alberto Travagli – Violone
Monica Ripamonti – Cembalo

Instrumentalwerke von Alessandro Scarlatti, Giacomo Carissimi,
Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern, Giuseppe Torelli, Jean Philippe Rameau,
Georg Muffat und Arcangelo Corelli

Kooperationspartner: Resort Schloss Auerstedt

Tickets: Ticket Shop Thüringen

18,-/12,- EUR


_____________________________________________________________________

Änderungen vorbehalten!

 

MITWIRKENDE

Dr. Christoph Meixner,
Foto: Maik Schuck
Dr. Christoph Meixner,
Foto: Maik Schuck
Weser-Renaissance Bremen
Weser-Renaissance Bremen
Manfred Cordes
Manfred Cordes
Dieter Schumann
als Ambrosius Bach
Dieter Schumann
als Ambrosius Bach
Calmus Ensemble, 
Foto: Irène Zandel
Calmus Ensemble,
Foto: Irène Zandel
Capella de la Torre, 
Foto: Thorsten Eichhorst
Capella de la Torre,
Foto: Thorsten Eichhorst
Albert Schönberger,
Foto: Dr. Ilselore Günther
Albert Schönberger,
Foto: Dr. Ilselore Günther
Prof. Dr. Helen Geyer, 
Foto: Guido Werner
Prof. Dr. Helen Geyer,
Foto: Guido Werner
Anna Schmid
Anna Schmid
Julius Petrak,
Foto: StudioLine Photograpy
Julius Petrak,
Foto: StudioLine Photograpy
Haruko Onoda
Haruko Onoda
Friedrich Praetorius,
Foto: Ensemble Adorabili
Friedrich Praetorius,
Foto: Ensemble Adorabili
Julian Mallek, Foto: klb
Julian Mallek, Foto: klb
Musica Fiorita, 
Foto: Pierre Hadorn
Musica Fiorita,
Foto: Pierre Hadorn
Dr. Christian Storch
Dr. Christian Storch
Herdermer Vokalensemble,
Foto: Gyula Gyukli
Herdermer Vokalensemble,
Foto: Gyula Gyukli
Capella Jenensis,
Foto: Matthias Schottstädt
Capella Jenensis,
Foto: Matthias Schottstädt
Christian Drengk
Christian Drengk
Christopher Hausmann
Foto: Ulf Zastrau
Christopher Hausmann
Foto: Ulf Zastrau
Erfurter Camerata,
Foto: Dieter Schumann
Erfurter Camerata,
Foto: Dieter Schumann
Historische Tanzgruppe des Schlossmuseums Sondershausen,
Foto: Christa Hirschler
Historische Tanzgruppe des Schlossmuseums Sondershausen,
Foto: Christa Hirschler
Hannelore Kutscha
Hannelore Kutscha
Gertrud Ohse
Gertrud Ohse
Anna Kellnhofer,
 Foto: Hamisch J. Appleby
Anna Kellnhofer,
Foto: Hamisch J. Appleby
Claudia Mende
Claudia Mende
Christine Walter
Christine Walter
Philipp Mathmann,
 Foto: Sandra Konold
Philipp Mathmann,
Foto: Sandra Konold
Gerd Amelung,
Foto: Maria Skiba
Gerd Amelung,
Foto: Maria Skiba
Argonautica,
Foto: Evgeny Liatte
Argonautica,
Foto: Evgeny Liatte




VERANSTALTUNGSORTE

Stadtkirche St. Peter und Paul Weimar
Stadtkirche St. Peter und Paul Weimar
Reglerkirche Erfurt
Reglerkirche Erfurt
Karmelkirche St. Bonifatius Weimar-Schöndorf
Karmelkirche St. Bonifatius Weimar-Schöndorf
Menantes-Literaturgedenk-stätte Wandersleben
Menantes-Literaturgedenk-stätte Wandersleben
Sankt Petri-Kirche Wandersleben
Sankt Petri-Kirche Wandersleben
Kreuzikirche Suhl
Kreuzikirche Suhl
Heidecksburg Rudolstadt
Heidecksburg Rudolstadt
Barockkirche Steinbach
Bad Liebenstein
Barockkirche Steinbach
Bad Liebenstein
Dreifaltigkeitskirche Eisfeld
Dreifaltigkeitskirche Eisfeld
Stadtkirche St. Peter Eisenberg
Stadtkirche St. Peter Eisenberg
Schloss Sondershausen
Schloss Sondershausen
Schloss Friedenstein Gotha
Schloss Friedenstein Gotha
Rathaus Eisfeld
Rathaus Eisfeld
Maloca Auerstedt
Maloca Auerstedt
 
 

Academia Musicalis Thuringiae e.V. | Erfurter Str. 13 | 99423 Weimar | Germany

Tel. +49 (0) 3643 493630 | Fax +49 (0) 3643 493634 | kontakt [at] amt-ev.de