Programm 2012

5. Thüringer Adjuvantentage 2012

8. September in Hildburghausen und 9. September in Eisfeld

Schirmherrschaft: Christine Lieberknecht, Thüringer Ministerpräsidentin


Programmflyer


_____________________________________________________________________

Samstag, 8.9.2012
15.00 Uhr
Hildburghausen, Christuskirche

ERÖFFNUNGSKONZERT
Wiederentdeckte Adjuvantenmusik aus Südthüringen

Cantus Wettinianus
Les Amis de Philippe 
Leitung: Ludger Rémy (Dresden)


_____________________________________________________________________

Samstag, 8.9.2012
16.30  bis 18.00 Uhr
Hildburghausen, Kreisdiakonistelle

KINDERWORKSHOPS

Instrumente bauen, Chorbuch basteln und mehr


_____________________________________________________________________

Samstag, 8.9.2012
16.30 bis in den Abend
Hildburghausen, vor der Christuskirche und im Caritas Altenpflegezentrum 

Kaffee, Kuchen, Bratwurst und mehr


_____________________________________________________________________

Samstag, 8.9.2012
17.30 Uhr
Hildburghausen, Christuskirche

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Adjuvanten in Südthüringen 

Referent und Kurator: Dr. Christoph Meixner (Weimar)


_____________________________________________________________________

Samstag, 8.9.2012
18.00 Uhr
Hildburghausen, Christuskirche

VORTRAG MIT MUSIK
Auf den Spuren der Adjuvanten

Gymnasiasten des »Georgianum« 
Gesangssolisten
Chöre aus Schleusingen und Themar 
Collegium musicum Hildburghausen
Leitung: KMD Torsten Sterzik (Hildburghausen)


_____________________________________________________________________

Sonntag, 9.9.2012
10.00 Uhr
Eisfeld, Dreifaltigkeitskirche

KANTATENGOTTESDIENST

Gesangs- und Instrumentalsolisten
aus Hildburghausen und Suhl
Predigt: OKR Christhard Wagner


_____________________________________________________________________

Sonntag, 9.9.2012
11.30 Uhr
Eisfeld, Justus-Jonas-Saal

VORTRAG 
Justus Jonas und Georg Rhaw –
Ein Dichter und ein Kantor der Reformation in Eisfeld

Referent: KMD Paul Nancekievill (Meldorf)


_____________________________________________________________________

Sonntag, 9.9.2012
11.30 bis 13.30 Uhr
Eisfeld, Aula der Regelschule

KINDERWORKSHOPS

Instrumente bauen, Chorbuch basteln und mehr


_____________________________________________________________________

Sonntag, 9.9.2012
ab 12.00 Uhr
Eisfeld, an der Dreifaltigkeitskirche

GEMEINDEFEST 

mit Kaffee, Kuchen, Bratwurst und mehr


_____________________________________________________________________

Sonntag, 9.9.2012
14.00 Uhr
Eisfeld, Dreifaltigkeitskirche

KONZERT
Reformation und Musik

Chöre aus Eisfeld, Hildburghausen, Nordhausen, 
Schleusingen und Themar 
Auswahlchor des Posaunenwerkes der EKM
Leitung: LPW Frank Plewka (Halle) und 
KMD Torsten Sterzik (Hildburghausen)


_____________________________________________________________________

Änderungen vorbehalten!

 
Plakat

MITWIRKENDE

Ludger Rémy
Ludger Rémy
Les Amis de Philippe
Les Amis de Philippe
Torsten Sterzik
Torsten Sterzik
Paul Nancekievill
Foto: ccd graphic & design - Antje Weyh
Paul Nancekievill
Foto: ccd graphic & design - Antje Weyh
Claus Oefner (Musikologe, AMT) und Ludger Rémy im Thüringischen Landesmusikarchiv Weimar bei der Ausgrabung der Noten für das Konzert am 8. September. 
Foto: Jan Hoffmann
Claus Oefner (Musikologe, AMT) und Ludger Rémy im Thüringischen Landesmusikarchiv Weimar bei der Ausgrabung der Noten für das Konzert am 8. September.
Foto: Jan Hoffmann
 
 

Academia Musicalis Thuringiae e.V. | Erfurter Str. 13 | 99423 Weimar | Germany

Tel. +49 (0) 3643 493630 | Fax +49 (0) 3643 493634 | kontakt [at] amt-ev.de