Forum Thüringische Musikgeschichte

Am 8. März 2013 trafen sich zum ersten Mal auf gemeinsame Einladung des Thüringischen Landesmusikarchivs und der AMT Musikwissenschaftler, Kantoren, Ortschronisten, Archivare, Bibliothekare, Musiklehrer und Hobbyforscher zum 1. Forum Thüringische Musikgeschichte. Knapp 40 Personen hatten Interesse an dieser Veranstaltung gezeigt, über 20 von ihnen konnten den Weg nach Weimar antreten, um sich erstmals in einem großen Plenum auszutauschen.

In einem Impulsreferat gab der Leiter des Landesmusikarchivs, Dr. Christoph Meixner, Einblicke in die Arbeit desselben und forderte die Teilnehmer/innen auf, über das »Schreiben einer thüringischen Musikgeschichte« neu nachzudenken. Das Landesmusikarchiv soll zentraler Anlaufpunkt für Forscher/innen werden; die AMT steht unter Federführung ihres Vorstandsmitglieds Dr. Claus Oefner unterstützend und beratend zur Seite, insbesondere hinsichtlich der älteren Musikgeschichte bis ca. 1820.

Das Protokoll des ersten Forums finden Sie nebenstehend. Das zweite Treffen fand am 16. November 2013 in Buttelstedt, das dritte am 31. Mai 2014 in Meiningen, das vierte am 14. Februar 2015 in Eisenach statt. Zudem haben sich mehrere Arbeitsgruppen gebildet:

a) AG Johann Sebastian Bach und Thüringen
b) AG Jubiläum Max Reger
c) AG Internetdatenbank zur Musikgeschichte Thüringens

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Forum und / oder den Arbeitsgruppen mitzuwirken. Nähere Auskünfte erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle.

 
 
 

Academia Musicalis Thuringiae e.V. | Erfurter Str. 13 | 99423 Weimar | Germany

Tel. +49 (0) 3643 493630 | Fax +49 (0) 3643 493634 | kontakt [at] amt-ev.de